DANCEAIR | kursangebote
BALLETT DANCEAIR

Diese Stunde ist eine Verschmelzung zwischen Tanz und Centering.
Nach einer 15 minütigen Warm-up Choreographie wird die Haltung geschult. Durch gezieltes Training im Raum und an der Stange werden Rücken, Bauch, Balance und Koordination geschult und gestärkt. Es entsteht eine hohe Bewegungsqualität durch einstudierte ausdrucksvolle Choreographien.
Auch heute noch ist der klassische Tanz die Grundlage für alle anderen Tanzstile.

MINI DREAMAIR

Kinder können bei uns ab drei Jahren mit dem Tanzen beginnen.
Spielerisch erlernen sie die Grundlagen der Rhythmik und Bewegungslehre sowie das notwendige Musikgefühl.

FITAIR

Fitness mit Musik

MAMI FITAIR

Fitness mit Musik; die Kinder werden mitgebracht

Kreativer Kinertanz (MINI DANCEAIR, PINK DANCEAIR, COOL DANCEAIR, FREESTYLEAIR, HIP DANCEAIR)

Der kreative Tanz nutzt die natürliche Bewegungsfreude der Kinder. Spielerisch und mit viel Freude erlernen sie so Tanzgrundlagen und drücken in altersgerechten Tänzen ihre eigene Kreativität aus. Dabei steht die Förderung von Muskulatur, Haltung, motorischen Fähigkeiten und Rhythmik im Vordergrund. Selbstbewusstsein, Körpergefühl und die soziale Entwicklung der Kinder werden in diesem Kontext umfangreich unterstützt.

MODERN DANCEAIR

Wir beginnen mit der Sensibilisierung des Zentrums und der vertikalen Achse und verschieben dann den Bewegungsschwerpunkt zunehmend auf das ,,Off-Balance", also das Bewegen raus aus der vertikalen Achse.

Die Funktionalität der Bewegungen, die Stabilität des Standbeins, Koordination und Kondition werden durch verschiedene Übungen trainiert.
Die Formen der Bewegungen definieren sich aus Dynamik und Raumrichtungen. Auch hier werden Choreographien verschmolzen mit verschiedenen Tanzstilen erarbeitet.

NEW STYLEAIR, MUSICAL DANCEAIR, SHOW DANCEAIR,

Mischung aus vielen verschiedenen Stilen von Modern Jazz, Akrobatik, Ethnischer Tanz, Clip Dance, Pantomime und kombiniert Koordination, Ausdruck und Dynamik. Von Warm-up über Bodenübungen bis hin zu einer erlebnisreichen Choreographie. Durch das Training, der verschiedenen Stile, entsteht eine hohe Bewegungsqualität.
Die Teilnehmer können ihre Kreativität und Persönlichkeit entdecken.

Hip Hop

Hip-Hop als Tanz entstand aus Stilen des Straßentanzes in den USA. Neben dem sogenannten Breaking sind Popping und Locking weitere Hauptstile, wobei Hip-Hop Tänzer von verschiedensten Tanzrichtungen beeinflusst werden können. Entscheidend für diese Tanzform ist eine starke Körperspannung, die auf den Betrachter locker und fließend wirken soll. Bei Danceair wird den Kindern Raum gegeben, die weiten Möglichkeiten des Hip-Hop Tanzens zu erlernen und auszutesten, während zugleich ihr Körper und Ausdruck geschult werden soll.

Breakdance

Breakdance, als Bestandteil der Hip-Hop-Bewegung, entstand auf den Straßen in den USA. Unter Einfluss verschiedener Tanzstile, entwickelte sich Breakdance immer weiter, sodass die Tänzer heutzutage alle Möglichkeiten haben, einen individuellen Stil zu finden. Dieser sehr akrobatische Tanz beinhaltet Bewegungsabläufe, in denen sich der Tänzer beispielweise um die eigene Achse dreht oder in einer besonderen Position innehält. Im Unterricht erlangen die Schüler miteinander die dafür erforderliche Kraft, Körperbeherrschung und Technik.

YOGA

Shadow Yoga ist eine von Shandor Remete begründete moderne Schule des Hatha Yoga, das auf die systematische Entwicklung der Schüler abziehlt. Die regelmäßige Praxis kräftigt den Körper, steigert die Flexibilität und hat gleichzeitig einen ausgleichenden und beruhigenden Effekt.


Beim Tanzen geht es um Freude an der Bewegung und das wird der Fokus aller Klasse sein.
Höhepunkt aller Klassen werden jährliche Bühnenaufführungen sein!